Unsere Forschung

Das übergeordnete Forschungsziel meiner Arbeitsgruppe ist es Anpassungen und adaptive Antworten auf Umweltänderungen auf molekularer Ebene zu verstehen. Die Bedeutung ergibt sich daraus, dass Pflanzen sessile Organismen sind und daher mit diesen unausweichlichen Änderungen umgehen müssen um zu Überleben – und Überleben bedeutet Entwicklung von besonderen Strategien.

 

Unsere Projekte:

Die zwei Hauptbereiche unserer Forschung sind die Effekte von chloroplastidärem H2O2 auf zelluläre Signalwege und biotische Interaktionen sowie das Aufklären und Manipulieren von zellulären Prozessen, die 2-Hydroxycarbonsäuren involvieren.

Eine ausführliche Projektbeschreibung ist auf der englischen Seite unserer Homepage zu finden.

 

 

 

Arbeitsgruppenleiterin

Vertretungsprofessorin in Botanik (Universität zu Köln)

Heisenberg-Stipendiatin

Priv. Doz. Dr. Veronica G. Maurino

Entwicklungs- und Molekularbiologie der Pflanzen
Heinrich-Heine-Universität
Düsseldorf
Universitätsstraße 1
Gebäude: 26.03
Etage/Raum: U1.23
Tel.: +49 211 81-12368
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenPD. Dr. Veronica G. Maurino